Praktikum

Engagierten Studenten der Kunstgeschichte bieten wir im Rahmen eines sechswöchigen Praktikums Gelegenheit, die Arbeit einer auf dem Gebiet der Kunst- und Kulturförderung tätigen Stiftung kennenzulernen.

Das Praktikum gewährt Einblick in die Bereiche

- Sammlung einschließlich Erwerbung (darunter Auktionen), Inventarisierung,
  Konservierung / Restaurierung und Leihverkehr,
- Bibliothek mit Bibliographieren und Bestellwesen, EDV-Erfassung
  und -Verschlagwortung sowie systematischer Katalogisierung,
- Projekte, hauptsächlich im Publikationssektor (mit redaktionellen Tätigkeiten),
- Sekretariat mit allgemeinen Verwaltungstätigkeiten.

Insbesondere bei der Inventarisierung von Kunstwerken und der Erfassung von Literatur im Datenbankprogramm FAUST finden unsere intensiv eingeführten Praktikanten auch Gelegenheit zum selbständigen Arbeiten.

Als Voraussetzung Ihrer Bewerbung erwarten wir von Ihnen

- Ihr fundiertes Interesse an unseren Schwerpunktthemen,
- ein abgeschlossenes Grundstudium der Kunstgeschichte im Hauptfach und
- solide EDV-Kenntnisse zu den üblichen Programmen.

Über Ihr Interesse an einem Praktikum während der vorlesungsfreien Semesterzeit freuen wir uns ebenso wie über Ihre frühzeitige Zusendung aussagekräftiger Unterlagen. Wegen eines Gesprächstermines kommen wir dann gerne auf Sie zu.

Viele unserer Mitarbeiter fanden auf dem Wege eines erfolgreich absolvierten Praktikums den Weg zu LETTER Stiftung.